Absolvententreffen 2003

Auch in diesem Jahr lockte das Absolvententreffen wieder über 600 Ehemalige Diesterwegianer in die Plauener Festhalle. Mal wieder wurde nach dem am weitesten angereisten Absolvent gesucht. In diesem Jahr war dies Steffen Ditzmann, der 1975 sein Abitur ablegte und extra aus dem 7.000 km entfernten Peking anreiste. Er ist dort für seinen Arbeitgeber, der Plamag, als Vertreter tätig.

Feodore Heidel und Johannes Meyer legten 1952 ihr Abitur ab und waren so in diesem Jahr die ältesten anwesenden Absolventen.
Der ehem. EOS Chor mit seinem " Chorleiter " Johannes Hoyer feierte einen bejubelten Auftritt und gab u.a. den " Vogelbeerbaam " und andere Klassiker zum Besten.

Für den Erhalt der Parkeisenbahn ( bekannt auch als ehem. Pioniereisenbahn ) setzte sich unser Organisations-team ein und rief alle anwesenden Absolventen für Spenden auf.  Es konnten 782,25 € gesammelt werden, die an den neuen Betreiber übergeben wurden.
Die Band " Minimax " sorgte in diesem Jahr für die musikalische Unterhaltung.

Presse-Berichte:

 - Freie Presse - 10.10.2003
 - zur Bild-Galerie